ECDC Memmingen wieder mit Förderlizenzspieler

Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen kann auch in der kommenden Saison auf Förderlizenzspieler des Kooperationsvereins ESV Kaufbeuren zurückgreifen. Fabian Koziol und Markus Lillich dürfen erneut für die Indians auflaufen. Hinzu kommt mit Marvin Schmid auch noch ein gebürtiger Memminger. Der 19-jährige spielte vergangene Saison in Füssen und war dort Topscorer. Jetzt wechselte er zum ESVK und wurde ebenfalls mit einer Förderlizenz ausgestattet. Fest verpflichtet wurde aus Kaufbeuren der 20-jährige Philipp Keil, der schon in Memmingen gespielt hat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-wieder-mit-foerderlizenzspieler-31191/
2018-05-22T06:22:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben