ECDC: Schwere Aufgaben für Indians in der Oberliga – Bundesliga-Frauen wollen Revanche

Auf den ECDC Memmingen wartet in der Eishockey-Oberliga heute eine äußerst knifflige Aufgabe. Die Indians müssen beim Tabellendritten EC Peiting antreten, gegen den es in den beiden bisherigen Spielen überhaupt nichts zu bestellen gab. Am Sonntag steht dann eine weitere schwierige Partie an. Die Memminger empfangen den Traditionsverein aus Rosenheim, der aktuell auf Platz Zwei steht.
Dabei geht es nicht nur um Punkte – Beim Spiel der Herzen, das auch von Hitradio RT1 unterstützt wird, werden auch wieder Spenden für die Kartei der Not gesammelt.
Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen wollen am Wochenende eine Rechnung begleichen. Der Bundesliga-Tabellenführer hat im Doppelpack den EC Bergkamen zu Gast, gegen den er in den Hinspielen nur zwei von sechs Punkten holen konnte. Dabei setzte es für den amtierenden Deutschen Meister auch die erste Niederlage seit eineinhalb Jahren. „Wir haben also noch etwas gutzumachen“, so Trainer Werner Tenschert. Spielbeginn in der Memminger Eissporthalle ist am Samstag um 16 Uhr 45, am Sonntag schon um 12 Uhr 15.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-schwere-aufgaben-fuer-indians-in-der-oberliga-bundesliga-frauen-wollen-revanche-39011/
2018-12-21T08:55:02+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben