Ehepaar geht mit Glasscherben auf Polizisten los

Ein Asylbewerber-Ehepaar aus Nigeria ist vor einer Unterkunft in Buchloe-Rieden völlig ausgerastet. Auslöser war offenbar ein behördlich angeordneter Umzug, mit dem die beiden nicht einverstanden waren. Die Polizei war zu der Unterkunft gerufen worden, weil zunächst ein 25-jähriger Mann mit einer Glassscherbe auf zwei Mitarbeiter des Landratsamts losgegangen war. Beim Eintreffen der Streife griff dann dessen Ehefrau ebenfalls mit einer Glasscherbe die Polizisten an. Sie wurde mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt. Schließlich drohte das Paar, sich umzubringen, wenn es umziehen müsse.
Damit die Eheleute sich selbst und auch anderen nichts mehr antun können, wurden sie in Gewahrsam genommen.
Sie werden angezeigt wegen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, versuchter Körperverletzung und Bedrohung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ehepaar-geht-mit-glasscherben-auf-polizisten-los-18918/
2017-08-28T16:54:11+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben