Ein Toter und eine Schwerverletzte nach Treppensturz

Nach einem tödlichen Unfall in einem Thannhauser Wohnhaus am Freitag ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Bei dem Unfall war ein Mann gestorben, seine Ehefrau verletzte sich schwer.
Eine Frau hörte vor dem Haus laute Hilfeschreie und alarmierte sofort die Polizei und die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte haben die Haustür aufgebrochen und fanden die schwer verletzte Bewohnerin – sie kam mit dem Rettungshubscharueber ins Krankenhaus. Ihr Mann war bereits tot, als die Rettungskräfte im Haus eintrafen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wollte die Frau mithilfe ihres Mannes die Treppe vom ersten Stock ins Erdgeschoss heruntersteigen – dabei stürzten die beiden so schwer, dass der Mann die tödlichen Verletzungen erlitt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ein-toter-und-eine-schwerverletzte-nach-treppensturz-15765/
2017-06-26T07:11:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben