Einbrecher haben Firmen im Visier

Einbrüche in eine Gaststätte und in eine Bäckerei beschäftigen aktuell die Polizei in Krumbach. In Thannhausen haben gestern am frühen Morgen zwei Täter in einer Gaststätte in der Brauerstraße ein Fenster aufgehebelt und einen Geldspielautomaten aufgebrochen. Dabei wurden die vermummten Einbrecher auch von einer Überwachungskamera gefilmt. Der Schaden liegt bei 2.000 Euro.
Bei einem Einbruch vergangene Nacht in eine Bäckerei in der Attenhauser Straße in Edelstetten hebelten die Täter ebenfalls ein Fenster auf. Sie waren gezielt auf Bargeld aus. Der Gesamtschaden lag hier bei 3.000 Euro.

Noch unbekannter Täter sind gleich in vier Firmen in Aitrach eingebrochen. In allen Fällen gingen sie mit brachialer Gewalt vor. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten offenbar gezielt nach Bargeld.
Über die Höhe der Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Bislang fehlt von den Einbrechern jede Spur.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/einbrecher-haben-firmen-im-visier-43753/
2019-03-08T13:19:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben