Einbrecherin hat in Bad Wörishofer Hotel zugeschlagen

Eine Einbrecherin ist jetzt in einem Bad Wörishofer Hotel auf große Diebestour gegangen. Mit dem Generalschlüssel einer Angestellten, die diesen offenbar an einer Tür stecken gelassen hatte, stieg die Frau gleich in mehrere Hotelzimmer ein. Sie durchwühlte mindestens vier Zimmer und klaute den Gästen ihre Geldbeutel. Dabei konnte sie rund 700 Euro erbeuten. Einige der Geldbeutel konnten mittlerweile wieder gefunden werden. Ein Mann entdeckte sie in einem Altglascontainer. Es fehlte lediglich das Bargeld. Eine Zeugin konnte die vermeintliche Täterin wie folgt beschreiben: ca. 30 – 35 Jahre alt, blaue feste Jacke, blaue Schirmmütze, dunkle Haare, osteuropäisch. Hinweise bitte an die Polizei Bad Wörishofen unter Tel.: 08247/96800.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/einbrecherin-hat-in-bad-woerishofer-hotel-zugeschlagen-58108/
2020-01-20T06:43:35+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben