Einbruchserie geklärt – 35-jähriger festgenommen

Der Memminger Kripo ist ein Schlag gegen Einbrecher gelungen. Nach umfangreichen Ermittlungen wurde ein 35-jähriger Mann festgenommen. Er gehört einer Bande an, die Anfang des Jahres in insgesamt acht Firmen in Memmingen, Thannhausen und Pfaffenhausen eingebrochen war. Die Täter waren mit brachialer Gewalt vorgegangen. Sie brachen Fenster und Türe auf, durchwühlten die Räumlichkeiten und knackten auch mehrere Tresore. Die Beute bestand aus Computern und Bargeld in Höhe von über 20.000 Euro – Der entstandene Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro. An den Tatorten gesicherte DNA-Spuren führten die Polizei schließlich zu einem der einschlägig bekannten Täter. Die Ermittlungen zu seinen Komplizen laufen noch.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/einbruchserie-geklaert-35-jaehriger-festgenommen-32488/
2018-06-20T06:25:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben