Einbrüche in Hotel und Haus

Ein noch unbekannter Täter ist in der Sonntagnacht in ein Büro eines Memminger Hotels eingebrochen. Er durchwühlte sämtliche Schränke und Schubladen offenbar auf der Suche nach Bargeld. Weil aber nichts zu holen war, blieb er ohne Beute.

In Bad Wörishofen ist ein Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus eingestiegen. Dazu hatte er die Terrassentür aufgehebelt als die Bewohner nicht zu Hause waren. Er stahl Bargeld und Schmuck im Wert von 2.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/einbrueche-in-hotel-und-haus-37741/
2018-11-19T06:26:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben