Einbrüche machen auch Memminger Kripo zu schaffen

Wie in anderen Regionen ist auch in Memmingen und Umgebung die Zahl der Wohnungseinbrüche im Jahr 2016 angestiegen. Das geht aus der Jahresbilanz der Memminger Kriminalpolizei hervor. Insgesamt wurden die Beamten im vergangenen Jahr zu 71 Wohnungseinbrüchen gerufen. Die Kripo konnte aber auch deutlich mehr Einbrüche aufklären. So haben die Beamten nach umfangreichen Ermittlungen unter anderem zwei Seriendiebe festgenommen, die insgesamt fast 30 Einbrüche begangen hatten.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/einbrueche-machen-auch-memminger-kripo-zu-schaffen-10402/
2017-03-22T15:23:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben