„Eiserner Steg“ wird im Juni abgerissen

In drei Monaten wird der Eiserne Steg am Memminger Bahnhof Geschichte sein. Im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke Buchloe – Lindau muss das Wahrzeichen abgerissen werden. Bis vor kurzem wurde im Stadtrat noch über einen möglichen Wiederaufbau diskutiert, allerdings mussten die Pläne aus Zeitdruck verworfen werden. Anstelle des Eisernen Stegs wird eine neue Fußgängerbrücke gebaut. Außerdem wird die Bahnsteig-Unterführung barrierefrei bis zur Freudenthalstraße ausgebaut. Die Planungen könnten allerdings erst frühestens Ende des Jahres beginnen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eiserner-steg-wird-im-juni-abgerissen-44394/
2019-03-21T07:35:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben