Eishockey: ECDC Frauen drei Mal gegen Ingolstadt

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen haben in der Bundesliga noch drei Spiele zu absolvieren – und dreimal geht es gegen den ERC Ingolstadt. Die Chancen auf die Titelverteidigung des amtierenden deutschen Meisters stehen aktuell nicht gut. Trotzdem will das Team sein Bestes geben und sich zumindest den zweiten Platz sichern. Um diesen aus eigener Kraft zu erreichen, müssten die Indians die Ingolstädterinnen aber zweimal schlagen. Zusätzliche Motivation für die ECDC-Frauen dürfte der diesjährige EWHL Supercup sein, für den das Ergebnis am Samstag gleichermaßen zählt. Memmingen und Ingolstadt stehen in diesem europäischen Wettbewerb punktgleich an der Tabellenspitze und der Sieger am Samstag darf sich über diesen internationalen Titel freuen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-ecdc-frauen-drei-mal-gegen-ingolstadt-8537/
2017-03-02T14:20:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben