Eishockey: ECDC und Buchloe gewinnen

Der ECDC Memmingen hat in der Quali-Runde für die Play-Offs ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Indians gewannen gegen den favorisierten Oberligisten Höchstadt mit 2 zu 1 nach Verlängerung und behaupteten damit Platz Zwei in ihrer Gruppe. Über 2.000 Zuschauer sahen einen verbissenenen Kampf zwischen den beiden alten Rivalen – diesmal mit dem besseren Ende für die Memminger, die am Freitag in Höchstadt noch nach Verlängerung verloren hatten. In der anderen Gruppe hat der ESV Buchloe endlich seine ersten Punkte geholt. Gegen den Oberligisten Waldkraiburg feierten die Pirates einen 4 zu 3 Erfolg nach Penalty-Schießen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-ecdc-und-buchloe-gewinnen-6893/
2017-02-06T06:08:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben