Eishockey: ECDC verschenkt einen Zähler in der Qualirunde

Der ECDC Memmingen hat in der Qualirunde für die Playoffs einen Zähler regelrecht hergeschenkt.
Die Indians gewannen zwar gegen Pegnitz mit 4 zu 3, aber erst nach Penaltyschießen.
Dabei führten die Memminger schon mit 3 zu 0, wurden jedoch im Gefühl des scheinbar sicheren Sieges überheblich und ließen den Gegner noch zum Ausgleich kommen.
In der anderen Gruppe ist für den ESV Buchloe nach der 3 zu 6 Niederlage in Lindau der Zug in die Play-Offs wohl endgültig abgefahren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-hin-und-her-der-ecdc-verschenkt-einen-zaehler-in-der-qualirunde-7375/
2017-02-13T14:00:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben