Eishockey: Neue Bande ist da! ECDC kann zuhause trainieren

Jetzt geht es doch schneller als erwartet: Die neue Bande in der Memminger Eissporthalle ist da und kann bereits diese Woche fertig montiert werden. Gleichzeitig läuft auch die Eisaufbereitung. So wie es derzeit ausschaut, können die ECDC-Teams schon nächste Woche auf eigenem Eis trainieren. Nachdem es noch Anfang des Monats hieß, dass die Bande erst im September geliefert wird, mussten die Indians Eiszeiten in anderen Hallen anmieten und die geplanten Testspiele verlegen.
Zumindest das Training kann jetzt am Hühnerberg absolviert werden – die Vorbereitungsspiele bleiben aber so wie zuletzt vereinbart. So findet das erste Testspiel zuhause am 13. September gegen Kaufbeuren statt. Am kommenden Samstag präsentiert sich der ECDC den Fans: Ab 11 Uhr steigt auf dem Westertorplatz die Mannschaftsvorstellung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-neue-bande-ist-da-ecdc-kann-auf-eigenem-eis-trainieren-18946/
2017-08-29T06:19:32+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben