Erlebnisraum Iller weiter aufgewertet

Der Erlebnisraum Iller bei Lautrach wird als Ausflugsziel immer attraktiver. Jetzt ist auch der Radweg zur Vogelbeobachtungsstation samt Beschilderung fertiggestellt. Zudem wurde auf etwa 30 Meter Länge ein Kiesufer geschaffen, um den Zugang zum Fluss zu erleichtern. Die beiden Maßnahmen sind Teil des Themenradwegs „Natur und Technik im Illerwinkel“ – und beileibe nicht die letzten. So soll unter anderem für den Aussichtsturm in Legau eine Multimedia-Plattform entwickelt werden. Mit virtuellen und spielerischen Elementen soll die Iller für die Besucher quasi erlebbar gemacht werden. Die Kosten für das Gesamtprojekt sind mit 350.000 Euro veranschlagt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/erlebnisraum-iller-weiter-aufgewertet-37015/
2018-10-24T06:46:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben