Erneuter Raubüberfall in Memmingen

Schon wieder ein Raubüberfall in Memmingen. Erst am Montagabend ist eine 26-jährige Frau im Zollergarten überfallen worden – gestern Abend hat es einen 33-jährigen Mann auf dem „Alten Friedhof“ in der Augsburger Straße erwischt. Gegen 20 Uhr ging der Mann mit seinem Hund durch die Parkanlage, als ihn ein Mann bedroht und Geld gefordert hatte. Weil der Mann ihm aber kein Geld geben wollte, hat der Täter ihn mit einem Taschenmesser angegriffen und leicht verletzt. Anschließend ist er ohne Beute in Richtung Augsburger Straße geflüchtet. Erneut soll es sich um einen jungen dunkelhäutigen Mann gehandelt haben. Für die Polizei gilt es als sehr wahrscheinlich, dass es sich um den selben Täter handelt. In beiden Fällen sucht die Polizei nach Zeugen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/erneuter-raubueberfall-in-memmingen-56319/
2019-11-27T17:04:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben