Erste Stadtratssitzung in Bad Wörishofen

Der neue Bad Wörishofer Stadtrat hat die Weichen für die nächsten sechs Jahre gestellt. Bei der ersten Sitzung des Parlaments wurden unter anderem die Stellvertreter von Bürgermeister Stefan Welzel gewählt. Ex-Bürgermeister Paul Gruschka hatte sich im Vorfeld zwar als zweiter Bürgermeister angeboten – die Wahl dazu hat allerdings Daniel Pflügl von den Grünen gewonnen. Als dritte Bürgermeisterin wurde Michaela Bahle-Schmid von der CSU gewählt. Die Entwicklung des neuen Stadtrats dürfte spannend werden, denn insgesamt sieben Parteien und Guppierungen sitzen jetzt am Ratstisch – so viele wie nie zuvor. Der neue Bürgermeister Stefan Welzel beendete die Sitzung mit den Worten: „Lassen Sie uns gemeinsam anpacken. Wir wurden alle gewählt, um die besten Beschlüsse für Bad Wörishofen zu fassen.“

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/erste-stadtratssitzung-in-bad-woerishofen-63484/
2020-05-06T10:10:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben