Etliche Autofahrer mit Handy am Steuer erwischt

Handynutzung am Steuer – das ist hoch gefährlich und deswegen auch verboten. Dass es aber kaum jemand kümmert, hat sich wieder einmal bei Kontrollen der Memminger Autobahnpolizei gezeigt. Immer wieder stellten die Beamten Verstöße fest und filmten die Autofahrer, wie sie gerade telefonierten oder Nachrichten sendeten. In allen Fällen wurden die Autofahrer gestoppt und zahlten nach Vorführen der Videoaufnahmen auch ausnahmlos das Bußgeld von 100 Euro. Ein Autofahrer war sogar mit 200 Euro dabei, weil er fast einen Unfall verursacht hätte. Er war durch sein Handy so abgelenkt, dass er auf die linke Spur kam und ein herankommender PKW nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß verhindern konnte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/etliche-autofahrer-mit-handy-am-steuer-erwischt-58578/
2020-01-29T09:21:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben