Fahranfänger bei Mehrfach-Überschlag mit Schutzengel

Bei Stetten hat sich ein 18-jähriger mehrfach mit seinem Auto überschlagen. Der junge Mann war viel zu schnell unterwegs – in einer Kurve verlor er deshalb die Kontrolle über sein Auto. Er kam zunächst nach links von der Fahrbahn ab, konnte das Auto aber auf die Fahrbahn zurücksteuern. Das Auto schaukelte sich dabei aber so auf, dass es sich mehrmals überschlug. Der Fahrer hatte einen Schutzengel und zog sich bei dem Unfall nur leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand Totalschaden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fahranfaenger-bei-mehrfach-ueberschlag-mit-schutzengel-11646/
2017-04-12T15:25:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben