Fahrzeugkontrolle enttarnt Drogenplantage

Die Bad Wörishofer Polizei ist im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle einem Cannabis-Züchter auf die Spur gekommen. Als die Beamten einen Autofahrer kontrollierten, geriet dessen 20-jähriger Beifahrer wegen seines drogentypischen Verhaltens unter Verdacht. Der Schein trog nicht: Nachdem die Polizisten bei ihm Marihuana fanden, veranlassten sie eine Wohnungsdurchsuchung. Dort wurde dann weiteres Rauschgift und eine komplette Aufzucht-Plantage für Cannabis-Pflanzen sichergestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fahrzeugkontrolle-enttarnt-drogenplantage-31001/
2018-05-14T13:42:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben