Falsche Diplomaten festgenommen

Die Polizei hat bei Kontrollen am Allgäu Airport zwei Personen festgenommen, die sich mit falschen Diplomatenpässen ausgewiesen haben. Die beiden 37 und 40 Jahre alten Männer wollten nach London fliegen. Dabei benutzten sie türkische Diplomatendokumente, die von den Beamten als Fälschungen mit außergewöhnlich hoher Qualität erkannt wurden. Dann beantragten die beiden türkischen Staatsangehörigen Asyl. Gegen die Männer wurde auf Antrag der Memminger Staatsanwalt aber Haftbefehl erlassen. Sie wurden direkt ins Gefängnis gebracht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/falsche-diplomaten-festgenommen-52119/
2019-08-27T06:07:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben