Falsche Polizisten ergauern über 10.000 Euro

Man mag es nicht glauben: Obwohl seit vielen Monaten immer und immer wieder vor der Betrugsmasche der Falschen Polizisten gewarnt wird, fallen nach wie vor welche darauf herein. Diese Woche ließ sich eine 60-jährige in Memmingen über`s Ohr hauen. Mit der üblichen Masche von wegen eines Einbruches in der Nachbarschaft und Gefahr für ihr Hab und Gut wurde der alleinlebenden Frau vorgegaukelt, dass sie ihr Geld besser der Polizei zur sicheren Verwahrung übergeben soll. Nach mehreren Telefonate hob sie über 10.000 Euro von der Bank ab und legte es zur Abholung vor die Haustüre. Als der Anrufer dann weiteres Geld forderte, sie aber nichts mehr geben wollte, wurde sie massiv bedroht. Die Frau hatte den Betrug aber schließlich durchschaut, wandte sich an die richtige Polizei und erstattete Anzeige.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/falsche-polizisten-ergauern-ueber-10-000-euro-62531/
2020-04-03T07:34:23+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben