FC Memmingen braucht Punkte

Nach nur einem Sieg aus vier Spielen steht der FC Memmingen im heutigen Regionalliga-Heimspiel gegen Garching schon ein wenig unter Druck. Trainer Stefan Anderl wird personell ein paar Änderungen vornehmen und hofft vor allem auf mehr Durchschlagskraft im Angriff. In der Abwehr soll der zuletzt angeschlagene Sebastian Schmeiser wieder für mehr Stabilität sorgen. Anpfiff in der Memminger Arena ist um 19 Uhr 30.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-braucht-punkte-18336/
2017-08-04T06:25:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben