FC Memmingen holt Verstärkung im Sturm

Der abstiegsgefährdete Fußballregionalligist FC Memmingen hat sich jetzt in der frisch begonnen Winterpause mit einem neuen Stürmer verstärkt.
Nachdem der bisherige Saisonverlauf recht deutlich gezeigt hat, dass der Verein den Abgang von Torjäger Stefan Schimmer nicht verkraftet hat, hofft man jetzt auf Tore des 20-jährigen Kerim Kalkan. Der Stürmer war in seiner Jugend bereits beim FC Memmingen und kehrt nun vom österreichischen Verein FC Bizau zurück.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-holt-verstaerkung-im-sturm-23125/
2017-12-08T05:47:42+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben