FC Memmingen muss sich neuen Trainer suchen

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen muss sich für nächste Saison einen neuen Trainer suchen. Stephan Baierl wird den Verein verlassen. Ausschlaggebend sind dafür rein familiäre Gründe.
Es sei eine sehr schwere Entscheidung gewesen, aber der Aufwand sei einfach zu groß geworden, so der 42-jährige Ulmer. „Ich habe in Abstimmung mit meiner Familie einfach feststellen müssen, dass ich den gesamten Aufwand derzeit nicht leisten kann“. Das nahezu tägliche Pendeln nach Memmingen im Nebenjob „passt nicht mehr unter einen Hut“. Er wird ab Sommer sportlicher Leiter beim SSV Ulm – eine Tätigkeit, die deutlich weniger zeitintensiv sei. Der FCM war von Baierl bereits zeitig informiert worden und ist bereits auf der Suche nach einem neuen Chefcoach. Er soll schon in Kürze präsentiert werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-muss-sich-neuen-trainer-suchen-41542/
2019-02-20T15:31:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben