FC Memmingen nur Unentschieden gegen Schlusslicht

Der FC Memmingen ist in der Fußball-Regionalliga im Nachholspiel gegen Schlusslicht Unterföhring nicht über 2 zu 2 Unentschieden hinausgekommen. Die Memminger waren vor gut 600 Zuschauern zwar optisch überlegen, es fehlte aber die Durchschlagskraft. Weil zudem der Schiedsrichter einige fragwürdige Entscheidungen traf, wurde es nichts mit dem dringend benötigten Sieg. Der FCM steckt weiter im Tabellenkeller. Am Wochenende ist Pause, weiter geht`s am 3. Oktober mit dem Auswärtsspiel in Bayreuth.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-nur-unentschieden-gegen-schlusslicht-20440/
2017-09-28T06:27:15+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben