FC Memmingen schafft im Kellerduell nur ein Unentschieden

In der Fußball-Regionalliga ist der FC Memmingen im Kellerduell gegen Unterföhring gestern nicht über ein 1:1 Unentschieden hinausgekommen. Das Team hat zwei weitere Punkte im Abstiegskampf eingebüßt und die Chance verpasst, zum ersten Mal seit Oktober wieder den direkten Abstiegsplatz abzugeben. Nach drei Spielen innerhalb von acht Tagen können sich die Memminger zumindest am kommenden spielfreien Wochenende erholen. Nächsten Dienstag geht’s dann im bayerischen Pokal-Halbfinale zum FC Schweinfurt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-schafft-im-kellerduell-nur-ein-unentschieden-29869/
2018-04-05T06:26:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben