FC Memmingen spielt 1:1 gegen Illertissen

Im Fußballderby gegen den FV Illertissen hat der FC Memmingen ein 1:1-Unentschieden geholt. Vor etwas mehr als rund 1.000 Zuschauern in der Memminger Arena wäre eigentlich mehr drin gewesen, vor allem weil Illertissen die gesamte zweite Halbzeit durch eine rote Karte in Unterzahl spielen musste. Am Ende blieb es aber bei diesem einen Punkt in der Regionalliga. Im nächsten Spiel geht es am Samstagnachmittag erneut zu Hause gegen den 1.FC Nürnberg II.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-spielt-11-gegen-illertissen-55003/
2019-11-02T09:49:15+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben