FC Memmingen im Bayernpokal-Halbfinale

Der FC Memmingen steht im Halbfinale des bayerischen Fußballpokals. Die Mannschaft gewann gestern gegen den SV Seligenporten mit 2:1. Der Sieg war allerdings teuer erkauft – FCM-Spieler Furkan Kircicek musste nach einem Foul des Gegners mit der Trage vom Platz gebracht werden. Das letzte Viertelfinale wird erst am 9. Dezember zwischen der SpVgg Oberfranken Bayreuth und dem TSV 1860 München ausgetragen. Die Auslosung der Halbfinal-Paarungen findet trotzdem schon am 31. Oktober statt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-steht-im-halbfinale-des-bayernpokals-21373/
2017-10-18T08:30:56+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben