FC Memmingen verliert Auftaktspiel

Am Ende stand der FC Memmingen mit leeren Händen da.
Die Mannschaft von Trainer Uwe Wegmann kassierte zum Auftakt der Fußball-Regionalliga in Illerstissen ein unnötige Niederlage – Knackpunkt war die erste Halbzeit:

Nach dem Wechsel kassierte der FCM zwei Konter-Tore – das war`s.
Nächste Woche Samstag muss der FCM wieder auswärts ran, dann geht`s nach Nürnberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-auftaktspiel-49816/
2019-07-12T13:25:17+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben