FC Memmingen verliert gegen Bayreuth

Auf dem Sprung nach oben gestolpert: Der FC Memmingen hat in der Fußballregionalliga eine 0 zu 2-Heimniederlage gegen Bayreuth einstecken müssen. Während bei einem Sieg nur noch vier Punkte Abstand zum Tabellenführer gefehlt hätten, bleiben die Memminger nach der Niederlage vor rund 1.000 Zuschauern auf Platz 6. Die nächsten Punkte winken aber schon am nächsten Wochenende: Dann geht es erneut zu Hause gegen den abstiegsgefährdeten VfR Garching.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-gegen-bayreuth-37352/
2018-11-05T09:47:47+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben