FC Memmingen verliert gegen Tabellenführer

Schon wieder keine Punkte: Für den FC Memmingen ist auch beim jüngsten Heimspiel in der Fußballregionalliga vor gut 900 Zuschauern nichts zählbares herausgekommen. Am Ende stand es 0 zu 1 gegen den Tabellenführer Greuther Fürth II. Bevor es in der Liga am Samstag bei Wacker Burghausen weitergeht, kommt morgen Abend aber erstmal ein Pokalspiel. Es geht auswärts zum Tabellenführer der Bayernliga nach Wasserburg am Inn.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-gegen-tabellenfuehrer-51852/
2019-08-19T06:34:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben