FC Memmingen verliert in Eichstätt

Der FC Memmingen hat am Wochenende in der Fußballregionalliga beim VfB Eichstätt eine 2:1 Niederlage einstecken müssen. Dabei lief zuerst alles nach Plan – die Memminger gingen bereits in der 4. Minute in Führung. In der Folge hat der FCM einige Chancen verpasst, sodass Eichstätt noch in der ersten Halbzeit das Spiel drehen konnte. Durch die Niederlage rutscht der FC Memmingen auf Tabellenplatz sechs – am Ostersonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen den FC Bayern München 2.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-in-eichstaett-45438/
2019-04-15T06:57:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben