FC Memmingen verliert letztes Heimspiel vor der Winterpause

Überraschende Niederlage beim FC Memmingen: Im letzten Heimspiel vor der Winterpause stand es gegen den FC Augsburg II am Ende 0 zu 2. Obwohl die Memminger als Tabellendritte klarer Favorit gegen die abstiegsgefährdeten Augsburger waren, wollte es einfach nicht mit einem Tor klappen. Das letzte Regionalligaspiel in diesem Jahr ist dann nächsten Samstag beim TSV Buchbach. Danach geht es erst in rund drei Monaten wieder weiter.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-letztes-heimspiel-vor-der-winterpause-37965/
2018-11-24T17:25:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben