FC Memmingen verliert letztes Hinrundenspiel

Beim letzten Hinrundenspiel der Fußballregionalliga ist der FC Memmingen am Freitag leer ausgegangen. Gegen die zweite Mannschaft des FC Augsburg gab es eine klare 0:3-Niederlage. Auf die Tabelle hat das für den FCM allerdings keine Auswirkungen, weil auch alle anderen Mannschaften hinter den Memmingern verloren haben. Mit dem ersten Rückrundenspiel geht es schon am Donnerstagabend weiter. Der FCM empfängt zum Derby den Lokalrivalen FV Illertissen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-verliert-letztes-hinrundenspiel-54846/
2019-10-28T06:40:36+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben