FC Memmingen vorübergehend Tabellenführer

Der FC Memmingen hat die Tabellenführung in der Fußballregionalliga Bayern übernommen – zumindest vorübergehend.
Am Wochenende haben die Memminger dem bis dahin noch ungeschlagenen 1.FC Nürnberg II die erste Saisonniederlage beigebracht. Mit einem 2:1-Auswärtssieg kann der FCM jetzt zumindest noch bis morgen an der Tabellenspitze bleiben, bis einer der direkten Konkurrenten nach einem Nachholspiel wieder an den Memmingern vorbeiziehen wird. Nächster Gegner für den FCM ist am Freitagabend vor heimischem Publikum der SV Heimstetten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-voruebergehend-tabellenfuehrer-34573/
2018-08-20T07:05:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben