FCM bevorzugt Freitagabend-Spiele

Der FC Memmingen wird seine Heimspiele auch in Zukunft wenn möglich am Freitagabend austragen. Zwar fordern immer mehr Personen, dass auch am Samstagnachmittag gespielt wird – allerdings sind die Zuschauerzahlen am Nachmittag deutlich schlechter als am Abend. Nach der Winterpause sind zwar noch ein paar Samstagsspiele, danach wird allerdings wieder auf den Freitagabend gewechselt. In dieser Saison waren insgesamt bereits knapp 13.000 Fans in der heimischen Arena. Der FCM liegt mit einem Zuschauerschnitt von gut 1000 Fans pro Spiel auf Platz drei der Zuschauertabelle in der Regionalliga.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-bevorzugt-freitagabend-spiele-37629/
2018-11-14T13:06:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben