FCM klettert auf Rang Drei

In der vergangenen Saison den Abstieg gerade noch verhindert, heuer im Höhenflug: Der FC Memmingen spielt derzeit seine beste Saison in der Fußball-Regionalliga. Mit einem 1 zu 0 Sieg in Aschaffenburg kletterten die Memminger auf Tabellenplatz Drei. Trotz erheblicher Personalsorgen zeigte sich das Team von Trainer Baierl sattelfest und brachte die 1 zu 0 Führung durch Celani kurz nach Pause geschickt über die Zeit. Im letzten Heimspiel des Jahres kommt es am Samstag in der Arena zum Schwaben-Duell gegen die Bundesliga-Reserve des FC Augsburg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-klettert-auf-rang-drei-37769/
2018-11-19T07:19:38+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben