FCM verpasst Sieg

Der FC Memmingen hat die dicke Überraschung nur knapp verpasst. Im Fußball-Regionalligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg 2 haben die Memminger in der letzten Minute noch ein Gegentor bekommen – Endstand 1:1. Dabei wäre gegen schwache Nürnberger durchaus mehr drin gewesen – was mit Blick auf die prekäre Tabellensituation nicht geschadet hätte. Am Samstag geht’s nun zum Tabellendritten Bayreuth.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fcm-verpasst-sieg-55225/
2019-11-11T06:31:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben