Feuer in Bad Wörishofer Tiefgarage war Brandstiftung

Brandstiftung ist die Ursache für den Brand in der Bad Wörishofer Tiefgarage am Montagmorgen – davon geht die Memminger Kripo nach dem neuesten Ermittlungsstand aus. Durch das Feuer entstand an drei Autos Totalschaden, der Gesamtschaden liegt bei etwa 100.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die von Samstag bis Montagmorgen zwei Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren in der Nähe der Parkhäuser gesehen haben. Einer von ihnen soll ein Käppi getragen haben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/feuer-in-bad-woerishofer-tiefgarage-war-brandstiftung-55482/
2019-11-15T14:34:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben