Flucht mit Fahrrad schnell gestoppt

Ein 30-jähriger Mann hat sich in Memmingen eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert – und das auf einem Fahrrad. Die Flucht hat für ihn allerdings kein gutes Ende genommen. Der Mann wurde wegen räuberischen Diebstahls per Haftbefehl gesucht. Die Polizei hat ihn in Memmingen gesehen und wollte ihn festnehmen. Daraufhin ist er mit einem Fahrrad geflüchtet und hat dabei, um der Streife zu entkommen, mehrmals die Straßenseite gewechselt. Ein weiterer Streifenwagen wurde alarmiert und quer über den Fahrradweg abgestellt, um den Mann anzuhalten. Und das mit Erfolg: Er kam nicht vorbei und prallte gegen den Streifenwagen. Der Mann wird heute im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/flucht-mit-fahrrad-schnell-gestoppt-41534/
2019-02-20T06:23:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben