Frau besäuft sich beim Warten auf den Bus

Gleich mehrfach musste eine Polizeistreife gestern Nachmittag wegen einer stockbetrunkenen Frau zur A96-Rastanlage bei Türkheim anrücken. Die 49-jährige Rumänin hatte auf einen Reisebus gewartet und sich die Zeit mit Schnapstrinken vertrieben. Nachdem sie schließlich anderthalb Flaschen niedergemacht hatte, lief sie immer wieder auf die Straße. Schließlich fiel sie hin, kam nicht mehr hoch und musste dann vom Rettungsdienst versorgt werden. Letztlich wurde sie zu ihrer eigenen Sicherheit in ein Krankenhaus eingewiesen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/frau-besaeuft-sich-beim-warten-auf-den-bus-50591/
2019-07-22T17:29:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben