Freie Fahrt zwischen Salgen und Mörgen

Der Landkreis Unterallgäu hat ein weiteres Straßenbauprojekt abgeschlossen. Nach sieben Monaten Bauzeit ist die Strecke zwischen Salgen und Mörgen für den Verkehr freigegeben worden. Spurrillen, Risse und eine zu enge Fahrbahn gehören jetzt der Vergangenheit an. Zwei Drittel der Strecke wurden neu gebaut, der Rest hat eine neue Asphaltschicht bekommen, zudem wurden drei Brücken saniert. Daneben wurde noch ein rund 2 Kilometer langer Geh- und Radweg angelegt. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf fast 2,3 Millionen Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/freie-fahrt-zwischen-salgen-und-moergen-4986/
2016-12-21T15:05:15+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben