Freund der Ex verprügelt: Saftige Geldstrafe

Ein 56-jähriger hat den neuen Freund seiner Ex-Frau in Bad Wörishofen verprügelt. Dafür ist er jetzt vom Memminger Amtsgericht zu einer saftigen Geldstrafe von 4.800 Euro verurteilt worden. Der Mann hatte Ende letzten Jahres zusammen mit einem Kumpel seine Ex-Frau aufgesucht. Dem Neuen an ihrer Seite verpasste der Angeklagte mehrere Faustschläge. Sein Komplize achtete vor allem darauf, dass das Prügelopfer nicht entkommen kann und nahm ihn auch in den Würgegriff. Das Opfer erlitt einige Prellungen und Blutergüsse. Gegen den Komplizen gibt es noch ein separates Verfahren. Trotz der Strafe scheint es für den Angeklagten ein Happy End zu geben: Nach Gerichtsangaben ist der 56-jährige offenbar wieder mit seiner Ex zusammen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/freund-der-ex-verpruegelt-saftige-geldstrafe-34947/
2018-08-28T14:46:20+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben