Fußball: FC Memmingen muss gegen Ingolstadt ran

Nach dem ersten Saisonsieg am dritten Regionalliga-Spieltag will der FC Memmingen heute Abend gleich nachlegen. Die Mannschaft gastiert beim FC Ingolstadt II. Trainer Stefan Anderl stehen auch wieder Abwehrchef Sebastian Schmeiser und Linksverteidiger Fabian Lutz zur Verfügung, die zuletzt krank beziehungsweise studienbedingt gefehlt haben. In der vergangenen Saison konnten die Memminger beide Spiele gegen Ingolstadt gewinnen. Anpfiff ist um 19 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fussball-fc-memmingen-muss-gegen-ingolstadt-ran-18127/
2017-07-28T06:10:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben