Fußball: FC Memmingen will endlich die Kurve kriegen – Im Pokal geht’s nach Schwabmünchen

Der FC Memmingen muss in der Fußball-Regionalliga morgen auswärts gegen Greuther Fürth II ran. Der FCM will endlich die Kurve kriegen – bisher haben die Memminger in fünf Saisonspiel vier Niederlagen einstecken müssen. Trainer Stefan Anderl hofft, dass bei Abwehrchef Sebastian Schmeiser morgen die Kräfte wieder über volle 90 Minuten reichen. Anpfiff ist um 14 Uhr.

In der 2. Runde des bayerischen Fußball-Pokals muss der FCM beim Bayernligisten TSV Schwabmünchen antreten. Das hat die heutige Auslosung ergeben. Die Begegnung wird am Dienstag, 22. August ausgetragen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fussball-fc-memmingen-will-endlich-die-kurve-kriegen-18514/
2017-08-11T13:20:19+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben