Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Gestern Abend hat ein 19-jähriger Fahranfänger zwei Fußgänger in Mindelheim angefahren und schwer verletzt. Die 21 und 32 Jahre alten Fußgänger liefen gerade am Fußgängerüberweg über die Bad Wörishofer Straße, als der Autofahrer die beiden offensichtlich übersah. Der 32-jährige Fußgänger wurde nur touchiert, der 21-jährige allerdings voll erfasst und auf die Straße geschleudert. Einer der Verletzten kam ins Mindelheimer Krankenhaus, der andere musste direkt in die Unfallklinik nach Murnau.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fussgaenger-bei-unfall-schwer-verletzt-57752/
2020-01-08T13:34:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben