Gefängnis auf Bewährung wegen privater Drogenplantage

Über Monate hinweg hat ein 40-jähriger Gärtner aus Mindelheim bei sich daheim in einer kleinen Drogenplantage Cannabis-Pflanzen gezüchtet – bis er im Februar aufgeflogen ist. Jetzt hat ihn das Memminger Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Eine Internetbekanntschaft hatte den Mann bei der Polizei verpfiffen, die daraufhin seine Wohnung durchsuchte und die fünf Pflanzen seiner Plantage aberntete. Der Mann wurde zu einem Jahr und drei Monaten Gefängnis verurteilt, ausgesetzt zur Bewährung, weil er voll geständig und nicht vorbestraft war. Das Urteil ist rechtskräftig.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gefaengnis-auf-bewaehrung-wegen-privater-drogenplantage-56990/
2019-12-10T12:08:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben