Geisterfahrerin verursacht Unfall auf A96

Eine 77-jährige Frau hat als Geisterfahrerin auf der A96 einen schweren Unfall verursacht. Sie war an der Anschlussstelle Mindelheim falsch herum auf die Autobahn aufgefahren.
Die Frau merkte es und zog quer über die Spuren, um zu wenden – doch das ging schief. Eine herankommende BMW-Fahrerin (21 Jahre alt) konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal in den PKW. Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall von der Autobahn geschleudert. Alle Insassen wurde schwer verletzt, die Beifahrerin (61) in dem BWM musste sogar mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/geisterfahrerin-verursacht-unfall-auf-a96-62740/
2020-04-08T17:45:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben