Geldautomat-Aufbruch scheitert kläglich

In Kaufbeuren haben heute am frühen Morgen drei Männer versucht einen Geldautomaten aufzubrechen und mit einem Stahlseil aus der Verankerung zu reißen. Ein Zeuge hatte die Männer dabei beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Vor Ort konnten die Polizisten drei Täter entdecken, die aber sofort zu Fuß abgehauen sind. Einen konnte die Polizei aber schnappen – der 22-jährige Pole sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Beute haben die Täter übrigens nicht gemacht – dafür wurde der Geldautomat komplett zerstört. Das Auto, mit dem sie den Automaten rausziehen wollten, haben sie einfach stehen gelassen. Nach den anderen zwei Tätern wird aktuell gefahndet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/geldautomat-aufbruch-scheitert-klaeglich-52269/
2019-08-30T15:22:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben